SYLTMOBILITÄT NEU GEDACHT

SyltGO! ist dein neuer Mobilitätspartner auf Sylt. Hier hast du die Möglichkeit, all deine Fahrten mit einer App zu buchen, ganz egal, wie und wohin du unterwegs sein möchtest, ob mit dem Bus oder dem On-Demand-Ridepooling. Wir bringen dich an dein Ziel. Einfach deine Fahrt in der SyltGO!-App buchen, und schon kann es losgehen.

JETZT 9-EURO-TICKET BUCHEN!

Über die App SyltGO! können Sie das 9-Euro-Ticket kaufen. Geben Sie hierfür Start- und Zielhalt ein und wählen Sie die Fahrt mit dem Linienbus. Unter "Tickets" finden Sie auch den Tarif "9-Euro-Ticket". Bezahlen Sie einfach per PayPal, Kreditkarte oder SEPA und im Anschluss erhalten Sie das Ticket per EMail und in der App.

Folge uns: 

SyltGO! ist die Mobilitäts-App für Sylt: in dieser App steckt alles drin, was du brauchst. Du möchtest flexibel die Insel entdecken und hast keine Lust auf die nervige Parkplatzsuche? Dann buche dir jetzt über unsere App dein Ticket für den Bus oder deine persönliche Fahrt mit SyltRIDE, dem Ridepooling-Service.

JETZT ZUM DOWNLOAD:

Du willst ein Ticket für den Bus oder das Ridepooling? Dann geh jetzt in deinen App-Store und lade unsere App kostenlos herunter!

SO FUNKTIONIERT‘S

Schritt 1

WÄHLE START UND ZIEL AUS.

So einfach kommst du auf Sylt nur mit uns an dein Ziel: Wähle deinen Startpunkt und den Zielort in der App aus und gebe die gewünschte Abfahrtszeit ein.

Schritt 2

Jeder Weg führt dich zum Ziel

  1. Du möchtest mit dem Linienbus fahren? Dann kaufe dir schnell und einfach dein eTicket für den Bus. Ob Einzelfahrt, Tagekarte oder Mehrtageskarten. Alle Tarife stehen zur Auswahl. Auch das 9-EUR-Ticket ist als Tarif verfügbar (im Drop-Down-Menü ganz unten)

  2. Für das On-Demand-Ridepooling wähle SyltRIDE. Direkt nach Buchungsabschluss macht sich unser Fahrer umgehend auf den Weg zu dir. Ein weiterer Vorteil: Die App berechnet deine Kosten schon vor Beginn der Fahrt. Zuverlässig und verbindlich! Und wenn noch andere Mitfahrer in die gleiche Richtung unterwegs sind, können sie bei gebuchter Fahrt in den SyltRIDE zusteigen.

Schritt 3

Buche deine Fahrt

Bezahle dein Ticket einfach per Kreditkarte (VISA, Mastercard), SEPA-Lastschrift oder Paypal. Im Anschluss erhältst du dein eTicket.

DEINE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Vernetzt

Ganz gleich, wo du dich auf der Insel gerade aufhältst: Mit SyltGO! kommst du immer an dein Ziel. Die App vernetzt dich überall und bringt dich zuverlässig auf den Weg.

Flexibel

Einfach so, wie du's brauchst: Eine Strecke über die schöne Insel wandern, in die andere Richtung geht's dann mit dem Bus oder SyltRIDE. Ganz ohne Parkplatzsuche.

App laden und durchstarten: Mit SyltGO! kannst du deinen Ausflug von überall beginnen.

Nachhaltig

Jedes Auto weniger auf der Insel ist ein Stück mehr Sylt für alle. Mit SyltGO! machst du dich – gemeinsam mit uns – stark für eine besondere Lebensqualität in dieser einzigartigen Region.






SyltRide ist unser Ridepooling-Angebot auf Sylt und als eigenständige App im App-Store erhältlich.

Damit es später zu keinen unangenehmen Überraschungen kommt, berechnet die SyltRIDE-App deine Kosten schon vor Beginn der Fahrt. Zuverlässig und verbindlich!

Wenn noch andere Mitfahrer in die gleiche Richtung unterwegs sind, können sie bei gebuchter Fahrt in den SyltRIDE zusteigen.

JETZT zum Download:

Du willst die Insel mit SyltRIDE entdecken? Dann geh jetzt in deinen App-Store und lade unsere App kostenlos herunter.

Fragen zu SyltGO!

SyltGO! ist eine intermodale Mobilitäts-App für Sylt. Sie verbinden verschiedene Dienste, um CO2-neutral und ohne eigenes Fahrzeug von A nach B zu kommen. Im ersten Schritt sind die Services SyltRIDE sowie der Ticketkauf für den ÖPNV verfügbar. In Zukunft werden weitere Anbieter (wie E-Bikes) hinzukommen.
Die Services werden vor Fahrtantritt über die App bezahlt. Sie können per Kreditkarte (Visa, Master), SEPA-Lastschrift oder PayPal bezahlen.
Nein. Die SyltRIDE App ist eine eigenständige App für den nachfrage-gesteuerten Verkehr (Ridepooling). SyltRIDE ist als einer von vielen Services in der App SyltGO aber mit enthalten! Möchten Sie über das Ridepooling hinaus weitere Services nutzen (z.B. Ticketkauf für den ÖPNV) dann benötigst du die App SyltGO!
Je nach Service ist es möglich, eine Buchung kostenfrei zu stornieren. SyltRIDE: Die Fahrt kann nur solange storniert werden, bis der Fahrer des Shuttles die Buchungsanfrage angenommen hat. Sobald die Fahrt vom Fahrer angenommen wurde und er sich auf den Weg macht, ist eine Stornierung leider nicht mehr möglich. Bustickets: Der Fahrgast hat die Möglichkeit, das gebuchte Ticket in der App zu stornieren, solange dieses noch nicht seine Gültigkeit erreicht hat. Sobald das Ticket seine Gültigkeit erreicht, ist eine Stornierung leider nicht mehr möglich.
SyltRIDE ergänzt den ÖPNV auf Sylt und bietet dabei Mobilität mit einem Höchstmaß an Flexibilität. Und so funktioniert es. Der Fahrgast registriert sich mit Namen und E-Mail über die App. Um eine Fahrt zu buchen, gibt er den gewünschten Abhol- und Zielort an und lässt sich zur nächstgelegenen Haltestelle per App führen. Sofern der Fahrgast den automatischen Standortdienst aktiviert hat, erkennt die App diesen selbstständig. Die App berechnet dann die Fahrtmöglichkeiten und zeigt dem Fahrgast die buchbaren Fahrten an. Hierbei werden dem Fahrgast auch Informationen zur voraussichtlichen Warte- und Fahrtzeit angezeigt, die je nach Verkehrslage abweichen können. Fahrgäste mit ähnlichem Ziel teilen sich die Fahrt in unseren Fahrzeugen, somit werden Autos eingespart, die Straßen entlastet und die Umwelt geschont. Durch die Mitnahme von weiteren Fahrgästen kann eine bestimmte Ankunftszeit am Zielpunkt nicht garantiert werden.
Maßgeblich sind die am Tag der Buchung genannten Preise, die sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer verstehen. Der Fahrpreis setzt sich aus dem Grundtarif von 2,35 EUR und einem Komfortzugschlag von 2,50 EUR pro Buchung für 1 Person zusammen. Jeder gefahrene Kilometer wird mit 0,75 EUR berechnet. Jede weitere mitfahrende Person innerhalb einer Buchung wird pauschal mit 2,50 EUR berechnet.
Es können bis zu 6 Fahrgäste in einem Fahrzeug befördert werden.
Wende dich bitte an den Kundenservice unter 04651 886852 oder per Email an ride@sylt-go.de. Bitte geben deine Buchungsnummer sowie deinen vollständigen Namen an, über die die Buchung erfolgt ist.
Mit dem Service reduzieren wir den motorisierten Individualverkehr, da wir Fahrten von mehreren Fahrgästen bündeln. Zudem motivieren wir, das eigene Auto stehen zu lassen. Hinzu kommt, dass wir elektrisch betriebene Fahrzeuge einsetzen.
Die Mitnahme von Tieren ist leider nicht gestattet. Ausgenommen sind Blindenführerhunde sowie kleine Hunde, sofern diese in geeigneten Behältnissen auf dem Schoß oder wie Handgepäck untergebracht werden können und der Platz vorhanden ist.
Das 9-Euro-Ticket ist eine Monatskarte, die deutschlandweit im Nahverkehr gültig ist. Sie ist für alle Personen erhältlich und gilt jeweils einen Kalendermonat lang, also vom Monatsersten bis zum Monatsletzten im Juni, Juli oder August 2022. Das Ticket kostet 9,00 Euro pro Kalendermonat. Möchten Sie den gesamten Aktionszeitraum nutzen, benötigen Sie für jeden Monat ein 9-Euro-Ticket.

Es handelt sich um ein einmaliges Sonderangebot, das von der Bundesregierung im Rahmen des Entlastungspaketes zur Abmilderung der stark gestiegenen Kraftstoff- und Energiepreise beschlossen wurde und vom Bund finanziert wird.
Um das 9-EURO-Ticket zu buchen, geben Sie bitte Start- und Zielpunkt sowie einen Abfahrtszeitpunkt ein. Klicken Sie "suchen".
Im Anschluss wählen Sie die Busverbindung aus. Über den Button "Tickets" kommen Sie in die Tarifübersicht. Scrollen Sie bis nach ganz unten, hier finden Sie den Tarif "9-Euro-Ticket".

Bezahlen Sie das Ticket. Im Anschluss erhalten Sie ein Email mit dem eTicket oder finden Sie das Ticket in Ihrem Profil unter "Buchungen". Hinweis: das 9-Euro-Ticket ist personengebunden. Wenn Sie über Ihr Account für eine andere Person das Ticket buchen wollen, sehen Sie 6.4.
Das Angebot gilt vom 01. Juni bis einschließlich 31. August 2022 (Aktionszeitraum).

Das 9-Euro-Ticket gilt deutschlandweit für Fahrten mit dem Nahverkehr (Bahn und Bus) in der 2. Klasse.

Kinder bis einschließlich 5 Jahren fahren während des Aktionszeitraums kostenlos mit. Kinder ab 6 Jahren benötigen ein eigenes 9-Euro-Ticket.
Nein, das 9-Euro-Ticket ist eine personengebundene Fahrkarte – es gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar.

Die Personalisierung erfolgt durch Angabe des Vor- und Zunamens auf der Fahrkarte. Beim Handy-Ticket erfolgt der Namenseintrag automatisch mit der Buchung

Sollten Sie für eine andere Person ein Ticket kaufen wollen, ändern Sie in Ihrem Profil (Zahnrad > Profil bearbeiten) den Namen entsprechend ab. Nach Ausstellen des Tickets die Schritte wiederholen und den Ursprungsnamen wieder einstellen.
Unter „Deine Buchungen“ werden beide Tickets dargestellt. Außerdem werden zwei Mails mit unterschiedlichen Namen auf den Tickets zugestellt.
Nein, Umtausch und Erstattung des 9-Euro-Tickets sind ausgeschlossen.
Das 9-Euro-Ticket ist eine einmalige Sonderaktion und nur mit erheblichen Bundesmitteln finanzierbar. Diese Finanzierung ist für den Aktionszeitraum von drei Monaten, von Juni bis August 2022, gesichert. Danach gilt der reguläre Tarif.

Die Verkehrsunternehmen können die Preise nicht dauerhaft senken, da sonst nach gegenwärtiger Finanzierungskulisse das bestehende Verkehrsangebot mit Bahn und Bus nicht gegenfinanziert und somit nicht sichergestellt werden kann. Takte müssten ausgedünnt, Linien müssten gestrichen werden. Zudem würden wichtige Mittel fehlen, um den ÖPNV in Deutschland auszubauen – der entscheidende Schlüssel, um die Klimaschutzziele bis 2030 zu erreichen und die Abhängigkeit von Energieimporten zu reduzieren.